Artikel mit dem Tag "Kinder"



05. Februar 2019
Das Weltspiegel Filmtheater in Cottbus ist ein Innenstadt-Kino mit Geschichte. Vor über 100 Jahren eröffnet, ist es das zweitälteste Kino Deutschlands. Allein die Architektur des denkmalgeschützten Gebäudes ist einen Besuch wert. Im Vordergrund steht aber natürlich das Film- und Kinoerlebnis an diesem besonderem Ort. Dabei setzt man nicht nur auf die aktuellsten Filme, sondern auch auf besondere Kinomomente, Kleinkunst oder Konzerte. Das Weltspiegel Filmtheater ist eben mehr als nur Kino.

16. August 2018
Die Spreewaldstadt Golßen ist nicht nur Heimat der Spreewaldgurke, sondern hat auch ein kleines aber sehr feines Freibad. Das Freibad bietet in familiärer Atmosphäre vor allem die richtige Abkühlung für Kinder. Es gibt ein Planschbecken mit 30 cm Wassertiefe, einen Nichtschwimmerbereich und eine 25m Bahn im Schwimmerbecken. Ergänzt wird das Angebot um eine tolle Wasserrutsche, ein Beachvolleyballfeld und einen kleinen Spielplatz.

26. Juli 2018
Ein wirklich toller Dschungelspielplatz befindet sich in der Geschwister-Scholl-Straße in Lübbenau! Palmenwald, Seilbahn, Reifenschwinger, Hängebrücke und Co. sind dem Stil des Dschungels nachempfunden und geben dem Ort eine besondere Atmosphäre. Nicht nur der Stil, sondern auch die Spielgeräte selbst, unterscheiden sich von den meisten anderen Spielplätzen. Gerade diese Abwechslung hat die Kinder begeistert!

05. Juli 2018
Auf dem Adler- und Jagdfalkenhof in Calau zeigt Dirk von Bargen an den Wochenenden den Besuchern rund 40 verschiedene Greifvögel. Adler, Falken, Eulen, Uhus, Habichte etc. können aus nächster Nähe in der sehr schönen und gepflegten Anlage bewundert werden. Viel Wissenswertes rund um seine Leidenschaft erzählt Dirk von Bargen im Interview. Seien Sie neugierig!

05. September 2017
Der Spreewald ist eine über Jahrhunderte von Menschen gestaltete Landschaft, die sich an die Besonderheiten der Aue der Spree angepasst hat. Es ist ein eiszeitlich geprägtes Urstromtal. Vom Norden kam der Gletscher bis an den Rand des Spreewaldes. Aus dem Gletschertor floss ein riesiger Strom – die Ur-Spree – und hat ein flaches Tal aufgeschürft. Als sich das Eis zurückzog versumpfte das Tal. Durch das nur flache Gefälle hat sich der Fluss in hunderte oder tausende Fließe aufgespalten.

29. August 2017
Dana Klaus arbeitet beim Tourismusverband Dahme-Seen. Das Reisegebiet zwischen Berlin und dem Spreewald besticht vor allem durch die zahlreichen Seen. Hier kann man mit dem Hausboot fahren, paddeln oder auch die sehr guten Rad- und Wanderwege mit der Familie erkunden. Außerdem ist die Region sowohl mit der Bahn als auch mit dem Auto sehr gut erschlossen - und mittendrin findet man ganzjährig Palmen und Sandstrand bei Tropicl Islands!

16. August 2017
In Raddusch, einem Ortsteil von Vetschau, betreibt Franziska Ast mit Ihrer Familie die Alpaca Finca. Nachdem sie einige Jahre die Welt erkundet hat, kam sie mit der inzwischen eigenen Familie in ihre Heimat zurück auf den Hof der Großeltern. Die studierte Touristikerin überlegte, wie sie Hof und Grundstück am besten nutzen könnte und stieß bei ihren Recherchen auf Alpakas. Bald waren die ersten Tiere in Raddusch und inzwischen sind es zehn.

01. August 2017
Heute bin ich bei Christian Behrendt in Sagritz zu Gast. Er betreibt dort mit seiner Familie in 7. Generation am Ufer der Dahme die Kanow-Mühle. Das Leinöl hier ist kaltgepresst, naturtrüb und stets frisch und der Leinsamen kommt auch aus der Region – was nicht selbstverständlich ist! Neben der alten Mühle gibt es eine moderne Ölmühle mit gläserner Produktion und Verkaufsraum. Insgesamt 17 verschiedene Sorten Öl gibt es hier inzwischen und natürlich auch Spreewäldergurken und Meerrettich!

01. August 2017
10 Parcours mit 120 Elementen und dem neuen Sicherungssystem Coudou Pro Olaf Stöbe ist ein Macher in der Spreewaldregion. Er ist nicht nur mit dem Kletterwald in Lübben erfolgreich, sondern z.B. in der Natur-Kita oder als Stadtverordneter in Lübben auch ehrenamtlich engagiert. Er ist jemand, der der Region viel zurück gibt. Bei einem Familienurlaub im Elsass ist er auf die Idee für den Kletterwald gekommen und war sich schnell sicher: das ist auch etwas, was in den Spreewald passt!

01. August 2017
Jacky Fischer ist Kahnfährfrau im Spreewald-Dorf Schlepzig, gut 10 km von Tropical Islands entfernt. Das Besondere: sie stakt ihren Kahn in der niedersorbischen Festtagstracht durch den Unterspreewald. Natur pur ohne Massentourismus – mit Störchen und Bibern, Libellen und Pirol! Ideal für Familien und gerne auch mit Hund!