Wanderung Rund um den Groß Leuthener See

 

Im März machte ich mich auf den Weg in das 16 km nordöstlich von Lübben entfernt liegende Groß Leuthen. Das rund 700 Einwohner zählende Dorf ist Verwaltungssitz der Gemeinde Märkische Heide (3.900 Einwohner).

 

Die Empfehlung für den 6 km langen Rundwanderweg um den Groß Leuthener See entstammt der kostenlosen Broschüre „Die schönsten Wandertouren im Landkreis Dahme-Spreewald“. Hierzu hatte ich bereits im Interview mit Andreas Traube berichtet (s. untenstehenden Link).

Ich parkte das Auto im Klein Leuthener Weg und begann die Tour quasi auf der Rückseite des Renaissanceschlosses. Es wurde 1519 auf den Grundmauern eines Wasserschlosses erbaut und erfuhr 1906 eine Erweiterung um den Ostflügel. 

 

Eine alte Postkartenansicht frohlockt mit folgendem Gedicht:

 

Wie liegt Großleuthen so lieblich und schön

Am See umrandet von waldigen Höh'n

Wie eine Oase im märkischen Sand

Drum wird es die Perle der Lausitz genannt.

 

Nun ja – Perlen gibt es ja bekanntlich viele in der Lausitz. Unzweifelhaft ist es hier jedenfalls schön! 

Wir folgen dem kleinen Naturlehrpfad und stoßen schon bald auf die Überreste vom einstigen Sanatogen-Pavillion. Eine Schautafel informiert hier zum einen über den Pavillon, der im Volksmund auch Liebes- oder Teepavillon genannt wurde und zum anderen über die Geschichte des Schlosses. Leider wurde der Pavillon im Jahr 2000 von Chaoten oder Idioten zerstört. So genau weiß man es leider nicht. 

 

Folgt man der Markierung „Gelber Punkt“ gelangt man auf dem Naturlehrpfad an immer neue Infotafeln, die mir Neues und Interessantes über die heimischen Amphibien, Schmetterlinge und Libellen vermitteln. 

Ein kleiner Rastplatz mit Badestelle lädt zur Pause ein. Hier kann man es sich gut gehen lassen. 

 

Wenn man dem gut zu laufenden Waldweg weiter folgt, kommt man zu den größeren Badestellen. Erfreulicher Weise gibt es auch eine offizielle Hundebadestelle, was in Brandenburg eher selten vorkommt. Daneben dann die allgemeine Badestelle, die über einen schönen Sandstrand verfügt. Der dazugehörige Spielplatz verfügt über Schaukel, Rutsche, Wasserpumpe und Sitzmöglichkeiten. Außerdem noch richtige Fahrradständer – einfach toll, was diese kleine Gemeinde ihren Einwohnern und Gästen bietet! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0