Artikel mit dem Tag "wandern"



04. Juli 2018
Die Wanderung um den Groß Leuthener See ist rund 6 km lang und somit auch für Kinder zu bewältigen. Es gibt einen Naturlehrpfad mit zahlreichen Erläuterungen zu Flora und Fauna. Insgesamt drei Badestellen laden zum Sprung ins kühle Nass ein. Eine extra ausgewiesene Hundebadestelle ist auch dabei. Die Haupt-Badestelle überzeugt mit Sandstrand, Kinderspielplatz und Sitzgelegeneheiten. Sehenswert am Wegesrand sind die aus Rasensteinen erbaute Dorfkirche und das Renaissanceschloss Groß Leuthen.

24. April 2018
Die 21.5 km lange Wanderung führte von Lübbenau über Lehde und das Spreewalddorf Leipe nach Burg und von dort weiter zum Gasthaus Wotschofska. Die Wanderung ist eine sehr schöne Spreewald-Wanderung, bei der man unterwegs einen tollen Eindruck von der spreewaldtypischen Flora und Fauna bekommt.

01. März 2018
Die 15 schönsten Wandertouren im Landkreis Dahme-Spreewald werden in einer kostenlosen Broschüre des Landkreises in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Dahme-Seen e.V. vorgestellt. Zwischen 6 - 23 km Länge ist für jedermann etwas dabei zwischen der abwechslungsreichen Dubrow und dem Spreewald. Alle Touren sind so angelegt, dass sie gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Andreas Traube ist Verleger, Buchautor und Wanderwegewart und gewährt uns einen Blick in sein Leben.

15. Februar 2018
Die Gemeinde Burg (Spreewald) gehört zu den bekanntesten Orten der Region - und das aus gutem Grund! Denn Burg ist nicht nur als Kurort eine feste Institution, sondern vor allem auch durch seine schöne Lage verbunden mit der einmaligen großen Streusiedlung und besonders sehenswerter Architektur ein Begriff.

01. Februar 2018
Inspiriert durch das Interview mit Manfred Reschke zu seinem Wanderführer "Paul-Gerhardt-Weg" habe ich mich auf den Weg nach Schlepzig gemacht, um den im Buch beschriebenen Rundweg 9 zu testen. Der gut 12 km lange Weg ist sehr abwechslungsreich und einfach zu laufen. Er führt von Schlepzig aus über Wiesen in den Wald, zu den Fischteichen und zurück ins spreewaldtypische Dorf Schlepzig.

25. Januar 2018
Hans-Joachim Weidner ist Gesamtleiter des Spreewaldmarathons. Brandenburgs größtes Sportereignis mit inzwischen über 12.000 Startern ist ein fulminanter Saisonauftakt in der Region, der auch gerne für Familientreffen genutzt wird. Ob Laufen, Wandern, Radeln, Skaten, Paddeln oder Walken - auf über 30 Strecken ist für Jedermann etwas dabei. Hans-Joachim Weidner hat in den letzten vierzig Jahren über 200 Sportveranstaltungen mit über 260.000 Teilnehmern organisiert.

18. Januar 2018
Das touristische Zentrum der Spreewaldstadt Lübben liegt auf der Schlossinsel. Hier gibt es einen wirklich tollen Wasserspielplatz, einen Klang- und einen Irrgarten sowie einen sehr schönen Kinderspielplatz. Und natürlich kann man vom Haupthafen aus auch alle Varianten der beliebten Kahnfahrten starten.

29. August 2017
Dana Klaus arbeitet beim Tourismusverband Dahme-Seen. Das Reisegebiet zwischen Berlin und dem Spreewald besticht vor allem durch die zahlreichen Seen. Hier kann man mit dem Hausboot fahren, paddeln oder auch die sehr guten Rad- und Wanderwege mit der Familie erkunden. Außerdem ist die Region sowohl mit der Bahn als auch mit dem Auto sehr gut erschlossen - und mittendrin findet man ganzjährig Palmen und Sandstrand bei Tropicl Islands!